Home // Kampagnentagebuch // Wir schreiben das Jahr…

Wir schreiben das Jahr…

Schon länger wartet unser Kampagnentagebuch darauf geführt zu werden und nun ist es an der Zeit damit zu beginnen. Die Beiträge werden meistens sehr kurz sein und keine ausführlichen Erzählungen beinhalten. Es geht vielmehr darum einen Ablauf der Abenteuer und Jahre vor sich zu haben, auf den man später zurückblicken kann. Aber bevor wir starten ein paar Randbemerkungen:

  • Wir starteten die Kampagen am Ende der Anarchiephase.
  • Wir haben zwei Spielleiter und so wechseln immer mal wieder die auftretenden Ritter.
  • Manche Abenteuer stammen aus Ars Magica Supplements oder von entsprechenden Webseiten. Andere Abenteuer fand ich bei Savage Worlds, DSA oder AD&D. Viele sind umgeschrieben und angepasst. Aber da wir eine Zauberin als Charakter haben, erschienen mir Ars Magica Szenarien ganz passend und auch so manches DSA Abenteuer aus den Märchensammlungen ließ sich gut für das verzauberte Britannien zweckentfremden.
  • Das Tagebuch wird unregelmäßig geführt und ich bin sehr neugierig darauf wann wir die Kampagne wirklich beenden. Viele Jahre dauern einen Spielabend, aber so manches Jahr, 510 beispielsweise, verschlingt deutlich mehr Zeit und benötigt einfach mehr Aufmerksamkeit.

Bevor wir unser Tagebuch aber wirklich starten, folgt in einem zweiten Post noch unsere „Besetzung“, also die Charaktere der Spieler.

Posted in Kampagnentagebuch and tagged as

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.